Übung macht den Meister

Wann sind Sie das letzte Mal in eine Gefahrensituation auf der Straße gekommen? Gerade noch rechtzeitig gebremst, eben noch das Steuer herumgerissen?!
Damit Sie auf viele Eventualitäten vorbereitet sind, führt die Verkehrswacht Teltow-Fläming Fahrsicherheitstrainings für PKW und Kleintransporter durch.

Hier finden Sie die Termine

Die Trainingsziele:
Gefahren rechtzeitig erkennen
Wie verhält sich mein Auto auf trockener/nasser/glatter Straße, in Kurven, beim Bremsen, bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten?
Gefahren und Risiken vermeiden
Was kann passieren wenn…?
Erfahrungen auf einem sicheren Platz unter fachkundiger Leitung sammeln!
Gefahren bewältigen
Funktion und Wirkung von ABS, ESP, ASR und mehr kennen lernen
Mehr fahrerische Kompetenz erwerben
Das Training mit eigenem Fahrzeug findet auf einem zertifizierten Trainingsplatz in Niedergörsdorf/ OT Altes Lager statt.
Mittels Technik können Verkehrs-Situationen bei verschiedenen Witterungen simuliert werden.
Nach Absprache ist auch das Training oder Vorführungen auch an anderen Örtlichkeiten möglich.
zurück zu Projekte

Anmeldung über

Fahrschule FaSiTFahrschule FaSiT
Sven Jozefoski
Telefon (03372) 443464
Funk (0179) 7417487

eMail: info@fasit.de
Internet: www.fasit.de

Die Kosten für das Training betragen 50 €.

Berufsgenossenschaften übernehmen die Kosten des Sicherheitstrainings.
Melden Sie sich bei Ihrer zuständigen Berufsgenossenschaft und fordern Sie den entsprechenden Gutschein an.
Dann nehmen Sie kostenfrei am Training teil.

Oder Sie melden sich einfach über die Seite der VBG zum Training an.
Als Trainingsort wählen Sie bitte "Niedergörsdorf".
"Nicht das Auto bringt die Gefahr, sondern sein Fahrer."
Dr. J. Breuer, Hauptverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften

Sie erhalten nach Trainingsabschluss ein Teilnahme-Zertifikat.
Möglicherweise erhalten Sie bei Vorlage einen Haftpflicht-Bonus?
Fragen Sie einfach Ihre Versicherungsgesellschaft!