zurückzurück
vorwärtsvorwärts
PlayPause
Slider
Stand vom: 05.04.2019

Barrierefreies Fahren

Nahverkehr auch für Rollifahrer und andere in ihrer Mobilität eingeschränkte Fahrgäste

Barrierefreiheit durch Absenkung und RampeEinige unserer Busse sind als Niederflurbusse mit Rampe bzw. Absenkmöglichkeit ausgestattet, so dass auch in ihrer Mobilität eingeschränkte Fahrgäste (z.B. Rollstuhlfahrer) unser Verkehrsangebot nutzen können.

Aus Kostengründen können wir bislang nicht alle Fahrzeuge damit ausrüsten. Wir sind bestrebt, die entsprechenden Angebote in den Verkehrsmitteln kontinuierlich zu erweitern.

Sollten Sie einen derartigen speziellen Beförderungswunsch haben, wenden Sie sich bitte spätestens am Vortag bis 10:00 Uhr an die jeweilige Einsatzzentrale oder informieren uns per eMail unter info@vtf-online.de.

Barrierefreiheit bei VTFDie jeweiligen Buseinsätze erreichen Sie wie folgt:
Luckenwalde (03371) 6281-0
Jüterbog (03372) 4248-0
Ludwigsfelde (03378) 8695-0

Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB)Weitere Informationen zum Thema:
Barrierefrei Fahren beim VBB