zurückzurück
vorwärtsvorwärts
PlayPause
Slider

Notfallbeförderung für Schulen

Sehr geehrte Fahrgäste,
die Notfallbeförderung für Schulen im Landkreis erfolgt ab dem 23.3.2020 in Abstimmung mit dem Schulverwaltungsamt zum allgemeinen Schulbeginn mit einer Fahrt zwischen 7:00 Uhr und 8:00 Uhr.
Rückfahrten erfolgen mit einer Fahrt zwischen 13:00 Uhr und 14:00 Uhr.

Grundschulen Bemerkungen
Anne-Frank-GS Sperenberg Die Kinder aus Rehagen benutzen die Linie 771. Zur Schule Fahrt 11 (Einstieg Haltestelle Chausseestraße), zurück Fahrt 17. Die Haltestelle Sperenberg Schule wird in die Bedienung mit aufgenommen.
Ingeborg Feustel GS Blankenfelde PDFNotfahrplan Ortsverkehr S Blankenfelde

PDFNotfahrplan Dahlewitz-Blankenfelde

Grundschule Dahme/ M. Die Linie 756 fährt auch in den Ferien. Fahrzeiten entnehmen Sie bitte dem Fahrplan. Alle anderen Fahrten werden mit einem Linientaxi organisiert. Anspruchsberechtigte melden den Bedarf in der Einsatzleitung Jüterbog unter 03372-4248-0.
Goethe-GS-Zossen PDFNotfahrplan
Grundschule Glienick Die Beförderung wird mit einem Linientaxi organisiert. Anspruchsberechtigte melden den Bedarf in der Einsatzleitung Luckenwalde unter 03371-6281-11.
Erich-Kästner-GS PDFNotfahrplan
Theodor-Fontane-GS PDFNotfahrplan
Ludwig-Achim-v.-Arnim-GS Die Linie 754 Fahrtnr. 10, 21 und 27 fahren zusätzlich über Werbig Schule. Die Linie 764 Fahrtnr. 6 fährt zusätzlich über Werbig Schule.  Alle anderen Fahrten werden mit einem Linientaxi organisiert. Anspruchsberechtigte melden den Bedarf in der Einsatzleitung Jüterbog unter 03372-4248-0.
Linden-Grundschule Die Fahrten werden mit einem Linientaxi organisiert. Anspruchsberechtigte melden den Bedarf in der Einsatzleitung Jüterbog unter 03372-4248-0.
GS Geschwister-Scholl Die Kinder aus Jüterbog nutzen bitte die L 758. Alle anderen Fahrten werden mit einem Linientaxi organisiert. Anspruchsberechtigte melden den Bedarf in der Einsatzleitung Jüterbog unter 03372-4248-0.
Grundschule Trebbin Die Beförderung wird mit einem Linientaxi organisiert. Anspruchsberechtigte melden den Bedarf in der Einsatzleitung Luckenwalde unter 03371-6281-11.

Kommentare sind geschlossen.